Cover-Up

Ob Jugendsünde, verflossene Liebe oder falsche Wahl beim Tätowierer. Für ein unschönes Tattoo kann es viele Gründe geben. Aber zum Glück ist das kein Grund mehr zum Verzweifeln.

Bei der Cover-up Methode wird das bereits vorhandene Tattoo in ein neues Tattoo eingearbeitet oder mit diesem überdeckt. Unsere Künstler verstehen sich darauf, das alte Tattoo verschwinden zu lassen oder so in das neue Kunstwerk einzuarbeiten, dass man die Farben darunter nicht mehr erahnen kann.

Sollte bei einem Tattoo eine Vorbehandlung durch Laseraufhellung nötig sein, können wir dir das direkt mitanbieten. Weitere Infos zur Entfernung oder Aufhellung eines Tattoos mit Laserbehandlung findest du weiter unten auf der Seite.

Über die Kosten sowie die verschiedenen Möglichkeiten informieren wir dich in einem persönlichen Gespräch und nachdem wir uns das vorhandene Tattoo angesehen haben.

Cover-Up

“GUTE TATTOOS SIND NICHT BILLIG.
UND BILLIGE SIND NICHT GUT.”

Sailor Jerrry

Tattoolaser

ZUR AUFHELLUNG UND ENTFERNUNG EINES TATTOOS

Das Entfernen von Tätowierungen ist weitaus schwieriger und kostspieliger als das Tätowieren selbst. Zudem gibt es große Unterschiede bei den verschiedenen Farben sowie der Tiefe des Einstichs. Deshalb können wir dir erst nach Ansicht deines Tattoos eine wirkliche Einschätzung der für dich in Frage kommenden Möglichkeiten anbieten.

Für das Entfernen der Tätowierungen gibt es verschiedene Verfahren, insbesondere die Behandlung mit dem Nd:YAG-Laser ist eine moderne und sehr wirksame Methode.

Dieser Laser kann auch in Bereichen verwendet werden, die vorher bereits mit anderen Methoden behandelt wurden. Allerdings muss für jede einzelne Tattoo-Farbe der entsprechende spezielle Lichtfilter verwendet werden. Ein Universalgerät zur Entfernung aller Tattoo-Farben gibt es zum heutigen Zeitpunkt leider noch nicht.

Das Prinzip der Entfernung mittels eines Lasers ist recht einfach: Die verschiedenen Farbpigmente der Tätowierung werden durch die gepulste Laserenergie zertrümmert und danach auf natürliche Weise vom körpereigenen Abwehrsystem entsorgt. Dabei wird bei richtiger Behandlung und Nachsorge weder umliegendes Gewebe geschädigt noch die Oberhaut verletzt – es entstehen keine Narben.

Die Behandlung wird ambulant durchgeführt. Über eine mögliche Betäubung informieren wir euch gerne persönlich hier im Studio. Zum Schutz der Augen vor dem Laserlicht musst du eine spezielle Brille tragen. Mit dem Laser werden gezielt kurze Lichtimpulse auf die zu behandelnden Hautstellen abgegeben.

Die in der Haut liegenden Farbpartikel nehmen bei der Behandlung die Energie des Laserlichts auf und erhitzen sich dabei. Dadurch werden die Farbpartikel zerstört. Sie zerfallen in kleinere Teilchen, die von den körpereigenen Fresszellen abtransportiert werden können.

Je nach Alter und Beschaffenheit der Tätowierung sind oft mehrere Behandlungen nötig, um alles professionell zu entfernen.

Mit welchen Kosten du für die Entfernung deiner Tätowierung rechnen musst und wie lange die Anwendung dauert, hängt von vielen Faktoren ab. In einem ausführlichen und kostenlosen Beratungsgespräch vor Ort bei uns im Studio können wir dir Genaueres dazu sagen.

Wir lasern erst ab einem Alter von 18 Jahren

Alle weiteren Fragen zum Beispiel zur Pflege oder Nachsorge kannst Du uns gerne persönlich stellen:

Tattoo Entfernung vorher
Tattoo Entfernung nacher
Menü schließen